Besim Mazhiqi

Sakramente

Sakramente sind erfahrbare Zeichen der Nähe und Liebe Gottes. In der katholischen Kirche gibt es sieben Sakramente.

Sie stellen gleichsam „Knotenpunkte“ im Leben eines Christen dar, denn sie betreffen wichtige Erfahrungen und „Einschnitte“ menschlichen Lebens.  Die Sakramente sind ein bleibendes Zeichen und Werkzeug für die Zuwendung Gottes in der Welt und der Nähe Gottes im Leben jedes Menschen.